21.10.2017, von Jens Breuner, Öffentlichkeitsarbeit

90 Jahre Kameradschaft im THW

Für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Technischen Hilfswerk (THW) wurden Wilhelm Gronewald und Wolfgang Schneider geehrt.

Im September durfte Stephan Menrath, Ortsbeauftragter des THW Bergisch Gladbach, die Ehrenurkunde für 40 Jahre Mitarbeit im Technischen Hilfswerk an Wolfgang Schneider überreichen.

Im Jahr  1977 trat Wolfgang Schneider dem Technischen Hilfswerk bei. Zwei Jahre später wurde er Truppführer und 1981 Gruppenführer im 1. Bergungszug. Zum Zugführer des 1. Bergungszuges wurde Wolfgang Schneider 1982 berufen.

Viele weitere Funktionen bekleidete Wolfang Schneider während seiner THW- Zeit: Ausbildungsleiter, Sicherheitsbeauftragter, Fachberater, Bereitschaftsführer sowie von 1995 bis 2009 stellvertretender Ortsbeauftragter.

In seinen 40 Jahren im Technischen Hilfswerk hat Wolfgang Schneider bereits viele Ehrungen erhalten. So wurden ihm das Helferzeichen in Gold, das Helferzeichen in Gold mit Kranz sowie das Ehrenzeichen in Selber verliehen.

Neben vielen Einsätzen im Inland war Wolfgang Schneider auch im Auslandseinsatz -  wie zum Beispiel 1985 anlässlich der Humanitären Hilfe der Bundesregierung im Sudan.

Besonders zu erwähnen ist Wolfang Schneiders Funktion als Ausbilder Sprechfunk. Viele Generationen von Sprechfunkern hat er während seiner Mitarbeit im THW- Ortsverband ausgebildet und geprägt.

Bereits seit 1967 engagiert sich Wilhelm Gronewald im THW- Ortsverband Bergisch Gladbach. Nach erfolgter Grundausbildung und regulärem Dienst als Helfer wurde Wilhelm Gronewald zunächst Truppführer im damaligen Bergungsdienst. Im Juli 1974 wurde er dann zum Gruppenführer der 3. Gruppe des 1. Bergungszuges berufen. Neben den hierfür erforderlichen Lehrgängen "Truppführer" und "Gruppenführer" besuchte Wilhelm Gronewald noch weitere Lehrgänge zur Fortbildung. So zum Beispiel einen Lehrgang zum Funker und den Lehrgang "Brennschneider".

Für 50 Jahre im Dienste der Humanität, seine Treue, Verdienste und stete Einsatzbereitschaft gratulierten ihm die Helferinnen und Helfer des THW- Ortsverbandes Bergisch Gladbach.

Gemeinsam blicken Wilhelm Gronwald und Wolfgang Schneider auf insgesamt 90 Jahre THW zurück. Wir danken ihnen für dieses unermüdliche und außergewöhnliche Engagement.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: