17.12.2021, von Jens Breuner, Öffentlichkeitsarbeit

Brand in Leverkusen

Am gestrigen Donnerstag unterstützte die Fachgruppe Räumen des THW Bergisch Gladbach die Feuerwehr Leverkusen. Im Leverkusener Stadtteil Küppersteg war es am Donnerstagnachmittag zu einem Brand gekommen.

Am frühen Abend wurde die Fachgruppe Räumen an die Einsatzstelle alarmiert. Die THW- Helfer unterstützten vor Ort die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung. Mit Hilfe des mobilen Radbaggers der Fachgruppe legten die Einsatzkräfte mit dem Bergungsräumgerät Gebäudeteile nieder, um so gezielte Löscharbeiten zu ermöglichen.

Gegen 01:00 Uhr am frühen Freitagmorgen war der Einsatz für die Helfer aus Bergisch Gladbach beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: