30.10.2015, von Jens Breuner, Öffentlichkeitsarbeit

THW zeichnet ehrenamtsfreundliche Arbeitgeber aus

Als eine von Ehrenamtlichen getragene Organisation im Bevölkerungsschutz ist das THW auf eine gute Kooperation mit den Arbeitgebern seiner Helferinnen und Helfer angewiesen. Das THW nutzte im Oktober die internationale Messe für Arbeitsschutz A+A in Düsseldorf, um Arbeitgebern für ihre Unterstützung zu danken.

THW-Präsident Albrecht Broemme, Roman Wilhelm (Bereichsdirektor Personal der Kreissparkasse Köln), Stephan Menrath, Dr. Hans-Ingo Schliwienski (THW- Landesbeauftragter für Nordrhein-Westfalen) v.l.n.r.

THW- Präsident Albrecht Broemme zeichnete gemeinsam mit dem Landesbeauftragten für Nordrhein-Westfalen, Dr. Hans-Ingo Schliwienski, 35 besonders ehrenamtsfreundliche Arbeitgeber aus. Diese stellen ihre Angestellten für Einsätze, Lehrgänge und weitere Veranstaltungen frei. Ebenso unterstützen sie die Ortsverbände durch Spenden oder die Bereitstellung von Ausbildungsmöglichkeiten.

Aus Bergisch Gladbach wurde Frank Duske (Bedachungen Duske) ausgezeichnet. Als selbständiger Unternehmer bringt er sich als ehrenamtlicher Helfer im THW-Ortsverband Bergisch Gladbach ein.
Für einen weiteren Arbeitgeber - die Kreissparkasse Köln - nahm Herr Roman Wilhelm, Bereichsdirektor Personal, die Auszeichnung entgegen.

In seiner Ansprache vor rund 120 Gästen lobte THW- Präsident Broemme das Engagement der Arbeitgeber: "Die Hilfe des THW ist nur möglich, wenn Arbeitgeber mit großem Verständnis sagen: Wir schaffen das."

Die Arbeitgeber erhalten durch das Ehrenamt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im THW im Gegenzug einen Mehrwert: Ausgeprägte soziale Kompetenz, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Teamfähigkeit sowie fachliche Qualifikationen, die in der Berufswelt anerkannt sind.


  • THW-Präsident Albrecht Broemme, Roman Wilhelm (Bereichsdirektor Personal der Kreissparkasse Köln), Stephan Menrath, Dr. Hans-Ingo Schliwienski (THW- Landesbeauftragter für Nordrhein-Westfalen) v.l.n.r.

  • Roman Wilhelm (Bereichsdirektor Personal der Kreissparkasse Köln) und Stephan Menrath vom THW Ortsverband Bergisch Gladbach

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: