26.09.2020, von Jens Breuner, Öffentlichkeitsarbeit

Grundausbildungsprüfung bestanden - Neue Helfer für das THW

Mit dem Bestehen der Grundausbildungsprüfung haben THW- Helferanwärter(innen) aus dem Geschäftsführerbereich Köln am 26.09.2020 ihre Grundausbildung beendet.

Die hierfür erforderliche Prüfung fand im THW- Ortsverband Beuel statt. Aus dem Ortsverband Bergisch Gladbach nahmen zwei Prüflinge teil.

Nach einer rund sechs Monate dauernden Ausbildung innerhalb der Ortsverbände wurden neue Helferinnen und Helfer in den ihnen vermittelten Grundkenntnissen in Theorie und Praxis geprüft.

Am Samstagmorgen stand zunächst eine theoretische Prüfung auf dem Programm. Unter anderem waren hier Fragen zu den Themen Einsatzgrundlagen, Arbeitssicherheit, Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung, Ausleuchten von Einsatzstellen und Bewegen von Lasten zu beantworten. Anschließend folgte der praktische Teil, in dem unter anderem der Umgang mit Hebekissen, hydraulischem Rettungssatz (Schere/Spreizer) und Beleuchtungsausstattung geprüft wurde.

Beide Prüfungsteilnehmer aus Bergisch Gladbach haben die Prüfung erfolgreich bestanden und stehen dem THW Ortsverband Bergisch Gladbach damit als ausgebildete Einsatzkräfte zur Verfügung. Sie werden nun einer Bergungs- oder Fachgruppe zugeordnet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: