17.08.2020, von M. Berghaus

LKW-Brand auf der A1 - Räumgruppe unterstützt Feuerwehr

Am Nachmittag ist auf der Autobahn 1 bei Wermelskirchen ein LKW mit Papierballen in Brand geraten. Der Bagger der Räumgruppe aus Bergisch Gladbach unterstützt die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.

Kurz nach 14 Uhr wurde der Ortsverband Bergisch Gladbach zur Unterstützung bei den Löscharbeiten alarmiert. Die Aufgabe: Papierballen zum Ablöschen von der Ladefläche zu ziehen.

Gemeinsam mit vier Löschzügen aus Burscheid und Wemelskirchen konnte der Brand auf der vollgesperrten Autobahn am späten Nachmittag schließlich gelöscht werden. Gegen 18 Uhr konnten Gruppenführer Andreas Berghaus und Baggerfahrer Albert Helten ihrer Fahrzeuge wieder in der neuen Unterkunft abstellen, die damit das erste mal als Startpunkt für einen Einsatz gedient hat. Mögen alle Helfer, so wie heute, immer gesund und unfallfrei aus dem Einsatz in die neue UK zurückkehren.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: